Zum 4. Mal Carusos-Auszeichnung für die KiTa Kirchberg

Carusos-Auszeichnung

Foto von Heidi Kirmeier-Hofer

 

 

Damit Kleinkinder von Anfang an von den positiven Effekten des Singens profitieren können, hat der Deutsche Chorverband die bundesweite Initiative „Die Carusos“ ins Leben gerufen.  „Die Carusos“ ist eine Qualitätsmarke für kindgerechte musikalische Erziehung in Kindertagesstätten.

Die Kindertageseinrichtung Kirchberg - Villa Kunterbunt wurde erstmals 2012 dafür ausgezeichnet. Seither wurden alle drei Jahre erfolgreiche Re-Zertifizierungen durchgeführt (2015 und 2018). Coronabedingt fand erst dieses Jahr wieder eine Re-Zertifizierung in Kirchberg statt. Am 7. Juli 2023 wurde die Kindertageseinrichtung erneut überprüft. Kriterien, wie z.B. das tägliche Singen und Musizieren mit den Kindern, die sichere Tongebung und Stimmführung der Anleiterin, verschiedene Tonarten und Taktarten aussuchen, einbeziehen von Rhythmusinstrumenten wurden unter die Lupe genommen und erfreulicherweise erfolgreich ausgeübt.

Am 25. Juli 2023 fand die offizielle Überreichung der Urkunde – im Rahmen einer Dankdacht, dazu alle Kinder und Eltern eingeladen waren, in der Grundschulaula in Kirchberg – statt.

Als Dank und Anerkennung trugen die Vorschulkinder der gesamten Kindertageseinrichtung die Geschichte von Carusos, sprich vom neugierigen Spatz Felix und seinen Freunden musikalisch und spielerisch vor.

Mit der Carusos-Plakette, die die Kindertageseinrichtung Kirchberg – Villa Kunterbunt erhalten hat, ist für drei Jahre gültig und zeigt, dass hier kindgerecht gesungen wird!

 

drucken nach oben