Sozialpädagoge (m/w/d) an der Grund- und Mittelschule Gerzen

Schulverband Gerzen

 

Der Schulverband Gerzen sucht

– zum nächstmöglichen Zeitpunkt –

 

einen Sozialpädagogen (m/w/d)

 

für die Grund- und Mittelschule Gerzen.

Bei der befristeten Vollzeitstelle handelt es sich um eine Kombination der Jugendsozialarbeit und der Leitung der offenen Ganztagsschule

an der Grund-und Mittelschule Gerzen.

 

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung vorerst befristet bis 31.08.2022.

 

Die sozialpädagogische Betreuung soll vorwiegend vormittags stattfinden, mit einem zeitlichen Umfang von 19 Stunden je Woche. Als Sozialpädagoge für die Grund- und Mittelschule Gerzen stehen Sie den Kindern, von der 1. bis zur 9. Jahrgangsstufe, als vertrauensvoller Ansprechpartner für schulische und außerschulische Schwierigkeiten zur Verfügung. Die Sozialarbeit stellt ein Jugendhilfeangebot innerhalb des Schulsystems dar. Zielsetzung ist die Unterstützung von Kindern, zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen oder Schwierigkeiten.

 

Die Leitungsstelle im Rahmen der offenen Ganztagsschule im Grund- und Mittelschulbereich ist mit einem zeitlichen Umfang von bis zu 20 Stunden zu besetzen. Die offene Ganztagsschule stellt ein Angebot im Anschluss an den regulären Unterricht – an mindestens vier Wochentagen von Montag bis Donnerstag - dar. Neben Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung wird auch ein Bildungs- und Betreuungsangebot organisiert und durchgeführt (Lern- und Förderangebote, musisch-kreative Angebote und Sport- und Bewegungsangebote).

 

Die Stelle ist auch für Wiedereinsteiger bestens geeignet und kann ggf. auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden. Wir bieten neben einer Vergütung entsprechend des Ausbildungsstandes und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an personalamt@gerzen.de. Bitte fassen Sie hier Ihre Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammen. Office-Dokumente werden nicht angenommen! Da der Schriftverkehr elektronisch erfolgen wird, bitten wir um Angabe einer E-Mail-Adresse.

 

Nähere Auskünfte erteilt Schulverbandsvorsitzender, 1. Bürgermeister Luger (Tel. 08744 9604-12).

 

Bitte kennzeichnen Sie Ihre Bewerbung mit dem Hinweis „Bewerbungsunterlagen“, damit unsererseits die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen sichergestellt werden kann.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Beachte Sie diesbezüglich bitte auch unsere Datenschutzhinweise gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (www.gerzen.de) zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

drucken nach oben