Sieg zum Auftakt für die Tennisherren

Tennis

Die Tennisherren mussten zum Auftakt in die neue Saison beim TC Eggenfelden II antreten und gewannen das Match mit 5:1.

Rainer Thalhammer an Position eins konnte sein Spiel gegen Johannes Häglsperger sicher mit 6:0 und 6:0 gewinnen. Tobias Thalhammer an Position zwei siegte gegen Sebastian Rimböck mit 6:1 und 6:1. Lukas Pfeiffer an Position drei lieferte sich gegen Michael Rudlof beim 4:6 und 3:6 ein spannendes Spiel. Richard Schiederer an Position vier gewann gegen Patrick Tarnowski mit 6:4 und 6:4, so dass es nach den Einzelspielen 3:1 für Gerzen stand. Im Einser-Doppel gewannen Rainer und Tobias Thalhammer gegen Nicolas Barth / Johannes Häglsperger mit 6:3 und 7:5. Auch das Zweier-Doppel mit Lukas Pfeiffer / Richard Schiederer gewann gegen Michael Rudlof / Patrick Tarnowski mit 6:3 und 6:2.

 

Keine Chance hatten die Herren Ü50 beim TSV Rottenburg. Motiviert und ohne Druck ging man in die erste Begegnung und musste am Ende eine klare 1:8 Niederlage gegen die starken Gastgeber hinnehmen.

An Position eins verlor Mike Moser gegen Eduard Hofmeister mit 1:6 und 3:6. Siegfried Süß an Position zwei hatte gegen Maximilian Pritscher mit 0:6 und 1:6 das Nachsehen. Klaus Weixlgartner wurde gegen Bernhard Mundani bei seinem 3:6 und 2:6 unter Wert geschlagen. Mario Hesse an Position vier verlor gegen Karl Stöckl mit 0:6 und 0:6. Auch Michael Maier an Position fünf verlor gegen Volker Schairer mit 3:6 und 3:6. Ein ausgeglichenes und spannendes Match lieferten sich Siegfried Kallee und Hans Mühlhofer beim 3:6, 6:2 und 8:10. So stand es nach den Einzelspielen 6:0 für die Gastgeber. Das Einserdoppel Siegfried Süß / Michael Maier verlor gegen Eduard Hofmeister / Karl Stöckl mit 3:6 und 3:6. Das Zweierdoppel Klaus Weixlgartner / Mario Hesse verlor gegen Bernhard Mundani / Volker Schairer mit 3:6 und 3:6. Lediglich das Dreierdoppel Fredl Jahn / Bernhard Brendel gewann gegen Maximilian Pritscher / Hans Mühlhofer mit 6:4 und 7:5. Am Ende stand für die Gerzener eine deutliche 1:8 Niederlage auf dem Papier.

 

Am kommenden Wochenende stehen folgende Spiele auf dem Programm:

Die Herren 50 empfangen am Samstag ab 11 Uhr den TeG Neustadt-Pförring II.

Die Herren haben am Sonntag ab 9 Uhr ebenfalls Heimspiel gegen den FC Teisbach II.

drucken nach oben