Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen

Teilnehmer-innen mit Prüfern

Die Teilnehmer/innen der Modularen Truppausbildung mit den Prüfern, Feuerwehrdienstgraden und 3. Bürgermeister Karl Ehrenreich (rechts).

Vor kurzem schlossen 2 Jungfeuerwehrler und 4 Jungfeuerwehrlerinnen der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Gerzen das Basismodul der Modularen Truppausbildung erfolgreich ab. Diese Prüfung ist notwendig um qualifiziert in der Feuerwehr Dienst für den Nächsten leisten zu können.

In zahlreichen Unterrichtsstunden, die im Schulungsraum der Gerzener Feuerwehr abgehalten wurden, lernten die Teilnehmer das „Handwerkszeug“ der Feuerwehr. Neben Rechtsgrundlagen, Organisation der Feuerwehr, Brandkunde, Verhalten bei Gefahr, Schutzausrüstung und Löschfahrzeuge, wurden auch Kenntnisse von der Verkehrsabsicherung bis zum Einsatz mit den Rettungs- und Löschgeräten, sowie vom Schlauchausrollen bis zur Brandbekämpfung vermittelt. Weitere Themen in der Ausbildung waren „Erste Hilfe“, technische Hilfeleistungen, Digitalfunk und Unfallverhütung. Zuständig für die Durchführung waren der Jugendwart Stephan Moser und der 1. Kommandant Erwin Metzka.

Nach intensiver Schulung fand nun am vergangenen Freitag die Abschlussprüfung statt. Die Prüfung war gegliedert in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Nach Beantwortung der Fragen musste jeder Prüfling vier praktische Übungen abarbeiten und die erlernten Fähigkeiten unter den strengen Blicken der Prüfer KBI Rudi Englbrecht, KBM Alfred Metzka, Georg Brachmeier (FFW Dietelskirchen), Erwin Metzka und Stephan Moser unter Beweis stellen. Auch hier waren die Prüflinge mit voller Konzentration am Werk. Stabile Seitenlage, Brustbund, Einsatz von Strahlrohren und Feuerlöscher wurden vorgenommen und durchgeführt. Anschließend standen dann die Ergebnisse fest. Die Auswertung wurde vom Kreisbrandinspektor Rudi Englbrecht und den anwesenden Feuerwehrdienstgraden, die auch die Bekanntgabe der Ergebnisse übernahmen, durchgeführt.

Der Kreisbrandinspektor gratulierte Christina Amann, Nancy Attenberger, Felix Braunstein, Elisabeth Huber, Katharina Huber und Christoph Luferseder zum bestandenen Basismodul.

 

Feuerwehrvorstand Georg Moser sprach seine Anerkennung zu dem sehr guten Ausbildungsstand aus und war hocherfreut über das Engagement der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Erster Kommandant Erwin Metzka dankte den Jungfeuerwehrleuten, dass Sie sich bereit erklärt haben diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen und somit der Bestand der örtlichen „freiwilligen“ Feuerwehren auch weiterhin gesichert ist.

Die Zwischenprüfung bei dieser Ausbildung stellt einen Meilenstein für einen effektiven Feuerwehrdienst dar. Nach dem Basismodul werden die Anwärter nun deutlich näher an den Praxiseinsatz herangeführt.

 

Auch 3. Bürgermeister Karl Ehrenreich war angetan vom Wissensstand der jungen Feuerwehrleute und dankte Ihnen für die Bereitschaft sich für die Allgemeinheit einzusetzen. Er wünschte Ihnen weiterhin gute Kameradschaft untereinander und gratulierte allen zur bestandenen Prüfung.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bei der praktischen Prüfung

 

Praktische Prüfung Anlegen eines Brustbund

 

 

 

 

Aus dem Gemeinde- und Vereinsleben aller Mitgliedsgemeinden

Tennis

Sieg und Niederlage für Herren 70

Mit zwei Heimspielen beendeten die Herren 70 die Freizeit-Doppelrunde in der Bezirksklasse 1.

Eine knappe 4:5 Niederlage mussten die Herren Ü50 im letzten Saisonspiel bei der SpVgg Niederaichbach hinnehmen. …mehr
Fußball-Kleinfeld-Turnier Gerzen

Großes Fußball- Kleinfeld Turnier in Gerzen am 29.06.2019

Der TSV Gerzen veranstaltet am Samstag, 29. Juni auf dem Sportplatzgelände in Gerzen ein großes Fußball-Kleinfeld-Turnier für F-/E- und D-Jugendmannschaften. …mehr
Mitglieder der Kirchenverwaltung und Kirchenpfleger Gerzen verabschiedet

Mitglieder der Kirchenverwaltung und Kirchenpfleger Gerzen verabschiedet

Mit einem Abendessen und einem Ikonenbild bedankte sich Pfarrer Franz Speckbacher bei den ausgeschiedenen Mitgliedern der einzelnen Kirchenverwaltungen (KV) und Kirchenpflegern der Pfarrgemeinde Gerzen. …mehr
Gerzener E-Jugend 2019

Gerzener Nachwuchsfußball im Einsatz

E-Jugend gewinnt Hitzeschlacht in Bonbruck mit 4:3
F-Jugend verliert knapp mit 1:2 in Niederaichbach …mehr
Gerzener Senioren fuhren in die Steiermark

Gerzener Senioren fuhren in die Steiermark

Das Wetter meinte es gut für die 61 Senioren zu ihrem Tagesausflug am Vatertag in die Steiermark. …mehr
Drachen Erste Mannschaft

Saisonende bei den Black Dragons; Niederlage gegen einen würdigen Meister

Am letzten Spieltag der Verbandsliga empfing die erste Mannschaft der DC Black Dragons den Meister und ungeschlagenen Tabellenführer den DC Hawks Vilsbiburg II und unterlag am Ende nach tollem Kampf mit 5:10. …mehr
Tennismannschaft

Firma Augenoptik Pfeiffer sponsert neue Spielkleidung für die Gerzener Tennismannschaft

Zum Saisonauftakt wurde die Tennisherrenmannschaft von der Firma Pfeiffer Augenoptik, Uhren und Schmuck mit einer neuen Spielkleidung ausgestattet. Jeder Spieler erhielt einen hochwertigen Trikotsatz. …mehr
Kickerturnier

Franz Mitterhuber und Josef Rothenaigner gewinnen Kickerturnier

Am vergangenen Samstagnachmittag führte der Stammtisch der Jungfüchse sein alljährliches Kickerturnier im Doppel durch. Gespielt wurde nach dem Modus jede Mannschaft gegeneinander antreten zu lassen und auf zwei Gewinnspiele zu spielen. Die Auslosung führte interessante Paarungen zusammen, so dass für einen spannenden und unterhaltsamen Verlauf gesorgt war. …mehr
Fußball Jugend

F-Jugend gewinnt Derby in Aham - E-Jugend verliert zuhause gegen den FC Aham

Die F-Jugend des TSV spielte im Derby beim FC Aham. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das die Gerzener am Ende mit 5:4 gewannen. …mehr
Blutspendedienst

Blutspendebereitschaft in Gerzen

Der Blutspendedienst und der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes bedanken sich für die immer wieder gezeigte Spendebereitschaft. …mehr
Tennis

Unentschieden für Tennisherren

Im ersten Heimspiel empfingen die Tennisherren den TC Eggenfelden II und mussten sich am Ende mit einem 3:3 Unentschieden begnügen. …mehr
Fußball

F-Jugend erkämpft ein 5:5 gegen Niederaichbach

Die F-Jugend des TSV Gerzen erreichte gegen die SpVgg Niederaichbach nach einem 0:4 Halbzeitrückstand am Ende noch ein 5:5 Unentschieden. …mehr
Joachim Neugebauer

Black Dragons triumphieren über Regensburg

Ein 9:6 Erfolg gelang der 1. Mannschaft des DC Black Dragons gegen den 1. DC Regensburg in der Drachenhöhle in Hausberg. Am vorletzten Spieltag der Verbandsliga konnte das Team um Kapitän Josef Hauer wieder an die positiven Zeiten anknüpfen. …mehr
Elektronische Anzeigetafel

Elektronische Anzeigetafel auf dem Sportplatz aufgebaut

Eine elektronische Anzeigetafel ziert seit kurzem das Sportplatzgelände des TSV. Der Wunsch der Zuschauer war eine kleine manuelle Anzeigetafel auf dem Balkon zu installieren, um das Ergebnis anzeigen zu können. …mehr
Schafkopfturnier

Gut besuchtes Schafkopfturnier

Gut besucht war das Schafkopfturnier am Sonntagvormittag im Volksfest. Aus dem ganzen Umland waren die Freunde des gepflegten Blattes gekommen um einen Geld- oder Sachpreis zu gewinnen. …mehr
Tennis

Sieg zum Auftakt

Die Tennisherren mussten zum Auftakt in die neue Saison beim TSV Gangkofen III antreten und gewannen das Match mit 4:2. …mehr
Andreas Prams

Niederlagen zum Saisonende für die Dritte und Fünfte Mannschaft; Knapper Sieg für die Vierte Mannschaft

Am letzten Spieltag gastierte die Dritte Mannschaft der Black Dragons beim DC Hawks Vilsbiburg VI und verlor knapp mit 7:8. Spielführerin Helena Majer setzte all ihre Spieler an diesem Spieltag ein. …mehr
Maibaumaufstellen

Maibaumaufstellen der Feuerwehr

Traditionell wurde am Ersten Mai von der Gerzener Feuerwehr am Feuerwehrgerätehaus der Maibaum aufgestellt. Bereits am Vorabend bewachten die Feuerwehrkameraden den von Franz Dechantsreiter, Rutting gestifteten Baum die ganze Nacht über. …mehr
Black Dragons

Zweite Mannschaft der Black Dragons ist Bezirksoberliga Meister

Am letzten Spieltag der Bezirksoberliga Süd musste die Zweite Mannschaft der DC Black Dragons bei den NF Eching II antreten. Mit einem Sieg konnte man, neben einer perfekten Rückrunde, auch die Meisterschaft erringen, was mit einem 13:2 eindrucksvoll gelang. Kapitän Mario Dorrer hatte alle seine Spieler am Start. …mehr
Mannschaft Ü50

Tennismannschaften starten in Punkterunde

Vier Mannschaften des TSV beteiligen sich heuer an der diesjährigen Verbands- bzw. Freizeitrunde. …mehr
Thomas Seidel

Zwei Niederlagen für die Black Dragons

Die Erste Mannschaft der Black Dragons empfing den DC Bavarian Knights aus Traunreut in Hausberg und unterlag völlig überraschend deutlich mit 4:11. …mehr
Teilnehmer-innen mit Prüfern

Modulare Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen

Vor kurzem schlossen 2 Jungfeuerwehrler und 4 Jungfeuerwehrlerinnen der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Gerzen das Basismodul der Modularen Truppausbildung erfolgreich ab. Diese Prüfung ist notwendig um qualifiziert in der Feuerwehr Dienst für den Nächsten leisten zu können. …mehr
Fußball

F und E-Jugenden verlieren knapp

Die F-Jugend des TSV Gerzen hatte den FC Aham im Derby zu Gast in Gerzen. Nachdem das Hinspiel mit 1:5 verloren ging war Aham der erwartete starke Gegner. …mehr
Kapitän Mario Dorrer

Sieg im letzten Heimspiel der Saison

Ein spannendes Spiel gab es am vergangenen Samstag als die zweite Mannschaft der DC Black Dragons Gerzen, als Tabellenführer der Bezirksoberliga Süd, den Tabellendritten 1. DC Straubing II in der Drachenhöhle/Hausberg empfing. …mehr
Florian Bortner bot mit seinen drei Siegen eine überzeugende Leistung

Black Dragons II verteidigt Tabellenführung

Mit einem 9:6 Erfolg im Derby gegen den DC Hawks Vilsbiburg III verteidigen die DC Black Dragons Gerzen II in der Drachenhöhle in Hausberg ihre Tabellenführung. Armin Schmidt und Mario Dorrer verloren mit 1:3, Johann Sellmayer sein Duell auf Augenhöhe hauchdünn mit 2:3. Dann merkte man plötzlich ein …mehr
Haider

Black Dragons siegen auch in Dingolfing

Gerzen. Ein knapper 8:7 Erfolg gelang der Ersten Mannschaft der DC Black Dragons bei den "Galliern 1" in Dingolfing. …mehr
  • PDF (308.33 KB)
  • Stand: 30.11.2015 15:22

drucken nach oben