Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

Black Dragons II gewinnen Topspiel

Franz Loidl
Franz Loidl jun. gewann nicht nur seine drei Spiele sondern holte dabei den entscheidenden Punkt zum Sieg.

Ein 9:6 Erfolg gelang der Zweiten Mannschaft der DC Black Dragons Gerzen im Topspiel in der Bezirksoberliga Süd gegen den DC Horizont in der Drachenhöhle in Hausberg. Kapitän Mario Dorrer standen alle seine Spieler gegen den punktgleichen Tabellenführer zur Verfügung.

Johann Sellmayer startete mit einem lockeren 3:1. Otto Reithmaier und Mario Dorrer verloren mit 0:3. Florian Bortner und Oskar Huth kämpften ihre Gegenspieler mit 3:2 nieder. Franz Loidl jun. siegte mit 3:0. Mit einer 4:2 Führung ging es in die Doppel. Hier siegten Mario Dorrer/Franz Loidl jun. klar mit 3:0. Florian Bortner/Oskar Huth konnten keinen ihrer zahlreichen Doppelpfeile ins Ziel bringen und verloren mit 0:3. Der eingewechselte Armin Schmidt und Johann Sellmayer erlebten ein Auf und Ab in ihrem Spie, siegten aber verdient mit 3:2. Nun lagen die Drachen mit 6:3 in Führung. Armin Schmidt siegte mit 3:0. Johann Sellmayer glich einen 0:2 Rückstand noch einmal aus und verlor dann doch mit 2:3. Auch Oskar Huth kam über ein 2:3 nicht hinaus. Florian Bortner musste einem starken Gegner mit 0:3 geschlagen geben. Dann kam endlich der langersehnte achte Punkt. Franz Loidl jun. fegte seinen Gegenspieler mit 3:0 von der Scheibe mit einem „15er“, „20er“ und „17er“ ShortLeg. Mario Dorrer drehte einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Sieg. Damit gewinnen die Black Dragons II das Topspiel mit 9:6 und 31:27 in Sätzen. Dieser Sieg war ein großer Schritt in Richtung Meisterschaft, der nach dem Spiel noch gebührend gefeiert wurde.

Am Samstag, 6. April empfangen die Drachen den DC Hawks Vilsbiburg III in der Drachenhöhle.

 

drucken nach oben