Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

F-Jugend zu Gast beim Hallenturnier in Massing

Michael Widl mit Pokal
Der jüngste Teilnehmer im Turnier in Massing, Michael Widl freute sich über seinen Pokal.

Am vergangenen Sonntag war die F-Jugend des TSV Gerzen in Massing zu einem Hallenturnier eingeladen.

In der Vorrunde spielten die Jungs gegen Massing und Dietfurt. Beide Spiele gingen mit 0:2 verloren. Damit spielten die Buben in der Verliererrunde gegen Wurmannsquick und Reichenbach. Das Spiel gegen Reichenbach konnte lange Zeit ausgeglichen und offen gehalten werden, nicht zuletzt durch die vielen tollen Paraden des Gerzener Torwarts Jonas Girnghuber. In den letzten Minuten kassierte man noch zwei Treffer zum 0:2 Endstand. Im letzten Spiel traf man auf Wurmannsquick. Basti Niedermeier erzielte die 1:0 Führung, die bis kurz vor Schluss hielt. Hier mussten die Jungs noch das 1:1 durch einen 7-Meter hinnehmen. Mit Michael Widl hatte man den jüngsten Teilnehmer im Turnier, der viele Besucher mit seiner Leistung begeisterte. Alles in allem war Trainer Michael Girnghuber mit dem Auftritt der Jungs sehr zufrieden, zumal man viele krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen musste.

Am Turnier nahmen teil: Jonas Girnghuber, Basti Niedermeier, Michael Widl, Max Josef Niedermeier, Ludwig Aumann und Luca Raiser.

Erfreulicher Weise kann ab sofort mit Christian Blenninger ein weiterer Trainer im Team begrüßt werden. Training ist immer dienstags von 17:30 bis 18:30 in der Schulsporthalle in Gerzen.

 

 

 

 

drucken nach oben