Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

Weihnachtsfeier der F- und E-Jugend

E-Jungend
E-Jugend mit Trainern Klaus Gruber ,Wolfgang Niedermeier (nicht auf Bild)und Hans Scheugenpflug

Gerzen. Am vergangenen Sonntag feierten die jüngsten Fußballer des TSV Gerzen ihre Weihnachtsfeier im Sportheim. Den Anfang machte die F-Jugend um das Trainergespann Thomas Würzinger und Michael Girnghuber. Michael Girnghuber bedankte bei den zahlreich erschienenen Eltern und Kindern für den gezeigten Einsatz im vergangenen Jahr sowie bei allen helfenden Mitwirkenden. In einem kurzen Rückblick auf die Saison zeigten sich die Trainer sehr zufrieden mit den Leistungen und sagten den Eltern, dass es ganz normal ist in den Anfangszeiten so manche Spiele zu verlieren. Es ist schön zu sehen, wie die 13 Jungen und Mädchen in der F-Jugend voller Fleiß und Ehrgeiz am Training und Spielbetrieb teilnehmen. Knecht Ruprecht war in Vertretung vom Nikolaus gekommen und überreichte jeden Spieler ein kleines Geschenk.

 

Im Anschluss daran feierte die E-Jugend ihr Weihnachtfest. Auch hier waren die meisten Eltern mit Kindern anwesend. Nach Worten des Dankes sprachen die Trainer Klaus Gruber, Wolfgang Niedermeier und Hans Scheugenpflug besonders den Eltern ein großes Lob aus, da sie immer mit großem Eifer dabei sind. Hans Scheugenpflug stellte noch einmal fest, dass die Herbstrunde sehr erfolgreich verlaufen war und die neu formierte E-Jugend überraschend Vizemeister wurde. Auch hier war es der Knecht Ruprecht, der kleine Geschenke an die Jungs überreichte. Er mahnte die Spieler, dass siegen nicht das wichtigste sei, sondern die Freundschaft und Kameradschaft im Vordergrund stehen sollte.

 

Der TSV Gerzen möchte sich bei allen Eltern und Kindern für den Einsatz im vergangenen Jahr bedanken. Zurzeit betreut die Jugendabteilung im TSV Gerzen ca. 30 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren und freut sich auf jeden neuen Fußballer bzw. Fußballerin. Alle die Lust auf Fußballspielen haben erhalten nähere Informationen bei Michael Girnghuber, Telefon 08744/3959726.

 

Grossansicht in neuem Fenster: F-Jungend

 

drucken nach oben