Gerzener Termine

vorheriger MonatOktober 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


22.11. 2020
Beschreibung:  

Ökumenisches Taize-Gebet in der Erlöserkirche

Um 19 Uhr findet in der Erlöserkirche Gerzen das ökumenische Taize-Gebet mit Texten, Liedern und Stille statt.

Wer einmal diesen Ort des Friedens, der Liebe und der Stille kennen gelernt hat, möchte immer wieder im gemeinsamen Gebet mit anderen Menschen die Taizé-Gesänge singen, in Stille beten, Gott näher kommen und inneren Frieden finden. So, wie die Brüder in Taizé im französischen Burgund in Einfachheit leben und beten, so spiegelt dieses Abendgebet diese Einfachheit wider.

Nach Betreten des kerzenerleuchteten Raums ist man eingeladen, Platz zu nehmen, um einfach da zu sein. Gesungen werden die bekannten Lieder aus Taizé. Die wenigen Takte dieser Lieder bilden einen Kreis, der sich schließt: Melodien werden wiederholt, beginnen zu fließen und faszinieren musikalisch Ungeu?bte wie Geu?bte mit der Tiefe ihrer schlichten Schönheit. Neben dem Gesang ist das Wort Gottes wesentlicher Bestandteil des Abendgebets. Nicht allein das persönliche Gebet ist wichtig, sondern auch die Begegnung.

Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Evangelische Erlöserkirche



05.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Gasthaus Köck



06.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Gasthaus Bergmeier



11.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Grund- und Mittelschule Gerzen



19.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Gasthaus Köck (Saal)



10.07. 2021
Beschreibung:  

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft hat für die 2020 ausgefallene 4-Tages-Fahrt einen neuen Termin.

Die Fahrt findet vom Samstag, 10. Juli bis Dienstag, 13. Juli 2021 statt und mitfahren können alle Interessierten.

Eine Neuanmeldung ist erforderlich.

Ziele sind folgende Städte: Brünn, Bratislava, Kremsier und Lednice (Eisgrub).

Die Fahrt geht über Wels, Linz, St. Pölten, durch das Weinviertel, über Mistelbach, Mikulov nach Brünn. Dort ist eine Stadtführung geplant. Im Anschluss Zimmerbezug im 4* Hotel und Abendessen.

Am zweiten Tag steht ein Tagesausflug in die slowakische Hauptstadt Bratislava auf dem Programm. Nach einer Stadtführung durch die malerische, direkt an der Donau gelegene Altstadt gibt es Freizeit zum Stadtbummel oder auch zum Besuch diverser Lokale oder der schönen historischen Cafés aus österreichischer Zeit.

Am Montag geht es nach Kremsier mit einer Führung durch die Diözesanstadt am Ufer der March. Sehr sehenswert ist das Barockschloss mit seinem wunderschönen Schlossgarten. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Lednice (Eisgrub), mit der verspielten Tudor-Architektur. Sie finden ein malerisch in den Schlossgarten eingebettetes Brückenfragment, über das niemand geht, weil es nirgendwo hinführt, eine Grotte zum Gruseln, Kirche und Minarett ohne wirkliche Gottesfurcht und Lustwandel bis zum Horizont. Für den entspannten Tagesausklang sorgt das Abendessen mit Wein und Zimbelmusik in einer Weinstube am Dorfrand.

Am Dienstag nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. ln einem der bekannten Orte in der wunderschönen Wachau (z.B. Dürnstein, Krems, Spitz) gibt es noch einen Stopp, bevor es zurück nach Gerzen geht.

 

Weitere Informationen zu dieser interessanten Fahrt erhalten sie bei Josef Moser Telefon 08744/8467.

 

Termin:    – 
Kategorie:   Gemeinde Gerzen



08.05. 2024
Termin:    – 
Kategorie:   Gemeinde Gerzen



drucken nach oben