Die Gemeinde Kröning sucht pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d)

 

 

Gemeinde Kröning

Wappen Kröning

 

 

 

Sie sind motiviert, engagiert und auf der Suche nach einer Beschäftigung in einer neuen Kindertageseinrichtung?

Dann bewerben Sie Sich und werden Sie Teil unseres Teams.

 

Logo Kindertageseinrichtung Kirchberg

 

Die Gemeinde Kröning erweiterte zum Kindergartenjahr 2021/2022 die gemeindliche Kindertageseinrichtung, die Villa Kunterbunt baulich, um zwei Gruppen.

Die Villa Kunterbunt ist eine familiäre, naturverbundene und musische Einrichtung die aus einer Kinderkrippe mit 22 genehmigten Plätzen, sowie einem Kindergarten mit 95 genehmigten Plätzen, verteilt auf vier Vormittagsgruppen und eine Naturgruppe, besteht. Um den Personalbedarf decken zu können, suchen wir

 

pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d),

in Voll- und Teilzeit,

 

(Erzieher, Heilpädagoge, Kinderpfleger, Erzieher im Anerkennungsjahr (Berufspraktikum, 2022/2023) oder Kräfte mit gleichwertigem Ausbildungsstand und Abschluss (m/w/d)), für die Kindertageseinrichtung Villa Kunterbunt in Kirchberg.

Das Anerkennungsjahr, welches im Rahmen der Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) erforderlich ist, kann in der Villa Kunterbunt zum Kindergartenjahr 2022/2023 absolviert werden.

 

Die Bezahlung erfolgt leistungsgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), besonderer Teil Sozial- und Erziehungsdienst.

Wir bieten neben den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Krippen- Kindergarten und Naturpädagogik an.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie an personalamt@gerzen.de.

Bitte fassen Sie hier Ihre Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammen.

Office-Dokumente werden nicht angenommen!

 

Da der Schriftverkehr bezüglich der Stellenausschreibung per E-Mail erfolgen wird, bitten wir um Angabe einer E-Mail-Adresse.

 

Nähere Auskünfte erteilt
1. Bürgermeister Hartshauser (Tel. 08744 9604-13) oder

die pädagogische Leitung, Frau Kirmeier-Hofer (Tel. 08744 7157).

 

Bitte kennzeichnen Sie Ihre Bewerbung mit dem Hinweis “Bewerbungsunterlagen“, damit unsererseits die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen sichergestellt werden kann.

Bitte beachten Sie diesbezüglich auch unsere Datenschutzhinweise.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

 

 

drucken nach oben